Junioren

 
Ziel/Grundsätze
Das Juniorenförderungskonzept des TC Wilderswil möchte den Kindern und Jugendlichen mit Tennis eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten. Das Konzept ist vor allem auf den Breitensport ausgerichtet, jedoch mit dem Ziel, besonders begabte und leistungswillige Junioren/innen gezielt zu fördern. Im Vordergrund stehen weitere soziale Ziele, wie Teambildung, Kameradschaft, sportliche Betätigung und vor allem die Freude am Spiel. Im weiteren will das Konzept den Wettkampfgeist der Junioren/innen entwickeln. Damit verbunden ist auch das Fairplay. Die jungen Leute sollen lernen, wie man sich während dem Spiel, aber auch im Clubleben verhält.
 
Sommertraining
Im Sommer bieten wir unseren Junior/innen ein durch die Tennisschule Werner Lauener geführtes Training an. Der Club bezahlt einen Sponsorenbeitrag um so den Clubmitgliedern ein tolles und interessantes Training zu bieten.
 
Trainingslager
Jeweils in der letzten Woche im Juli führen wir in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Werner Lauener eine Intensivwoche auf der Anlage durch.
(c) Tennisclub Wilderswil (2016)